Caterva Speicher insolvent

Planinsolvenz soll helfen Speicherspezialist Caterva meldet Insolvenz an

 

Die Caterva GmbH, Spezialist für Solarstromspeicher hat beim Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Das Unternehmen will sich neu ordnen und sucht neue Investoren.

 

Für Kunden keine wesentliche Änderung

 

Für die Kunden der Caterva GmbH ergibt sich im Rahmen des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens keine wesentliche Änderung, die Verträge werden zunächst unverändert fortgeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Anfragen Ausstellung und Infos ...

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

Wärmepumpen für Franken 91367 Weißenohe bei Nürnberg -

☎ 09192 992800   ✉ kontakt@ikratos.de

 

Tägliche Beratung im Sonnencafe 9-16 Uhr, Samstag nach Vereinbarung

 

E-Mail: kontakt@waermepumpe-angebot.com

Kundenmeinungen

NaturEnergie Magazin – die Welt der Erneuerbaren Energien

Ihre Module produzieren weniger Strom als sie sollten, aber die Anlage läuft einwandfrei?
>> mehr lesen